Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Wie man einen Hund ausbildet, .....
News Products
Kontaktieren Sie uns
GuangZhou JT Electronic Limited Company
Floor 2 Gebäude 2, Tianling Industry Town, JiaHe Straße, Baiyun District, GuangZhou, China. Tel: 0086-020-36459972
E-Mail: sanieleung@dor-medex.com
Website: EN.dor-medex.comJetzt Kontakt

Nachrichten

Wie man einen Hund ausbildet, um Nahrung zu holen?

  • Autor:Sanie
  • Quelle:Medexpro
  • Lassen Sie auf:2018-08-10

Wie man einen Hund ausbilden, um Essen zu holen?

Holen ist eine Tätigkeit, die Labradorhunde oft ausüben. Die Ausbildung des Titels ist eine Art relativ komplexe Bewegung, einschließlich "der Rang", "Erbrechen", "kommen", "unterscheiden" und so weiter Inhalt, daher muss das Training Schritt für Schritt durchgeführt werden, allmählich gebildet, kann nicht in Eile handeln.

Hunde sollten zuerst trainiert werden

Schauen Sie sich weitere Artikel zum Training von Hunden an

Entwickeln Sie den bedingten Reflex des "Bit", "Erbrechen" -Passworts. Trainingsmethoden sollten getrennt nach den Nerventypen und speziellen Bedingungen von Hunden behandelt werden.

Beim Training mit der Methode der Induktion, sollte die ruhige Umgebung wählen und den Hund aufgeregt Dinge verursachen. Die rechte Hand hält den Gegenstand, schüttelt schnell vor dem Hund, verursacht die Aufregung eines Hundes, wirft dann 1 bis 2 Meter aus, gibt sofort ein "Bit" -Passwort aus, die Hunde kommen bis zum Gebiss vor den Gegenständen an, wiederholen "Bit "Passwort, wie Hundebit Artikel, sollte" gut "sein Passwort und berühren Sie eine Belohnung, lassen Sie Ihren Hund Mund für einen Moment (etwa 30 Sekunden), nämlich" Erbrechen "Passwort, Meister nehmen Gegenstände, sollte Nahrung Belohnung, Form gegeben werden ein bedingter Reflex nach wiederholt.

Manche Hunde müssen in Zwang trainiert werden. An diesem Punkt, der Hund sitzt auf der linken Seite des Besitzers, gab den "Titel" -Befehl, die rechte Hand hält Dinge, links, um den Hund Mund zu öffnen, Gegenstände in den Mund des Hundes, und dann mit der rechten Hand auf die Hundekiefer. Zu Beginn des Trainings, nachdem der Hund es für ein paar Sekunden gehalten hat, gibt der Hund einen Befehl "Erbrechen" aus, nimmt den Gegenstand heraus und gibt eine Belohnung.

Webseite: thermometerlieferanten.com

Kontakt: sanieleung @ dor-medex