Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Weihnachtsbräuche in verschied.....
News Products
Kontaktieren Sie uns
GuangZhou JT Electronic Limited Company
Floor 2 Gebäude 2, Tianling Industry Town, JiaHe Straße, Baiyun District, GuangZhou, China. Tel: 0086-020-36459972
E-Mail: sanieleung@dor-medex.com
Website: EN.dor-medex.comJetzt Kontakt

Nachrichten

Weihnachtsbräuche in verschiedenen Ländern

  • Autor:Sanie
  • Quelle:Medexpro
  • Lassen Sie auf:2017-12-26

Der rote und weiße ist der Weihnachtsmann und er ist die beliebteste Figur am Weihnachtstag. Vor dem Weihnachtsabend stellen westliche Kinder eine Socke vor den Kamin oder auf das Kissen und warten darauf, dass der Weihnachtsmann die Geschenke in ihre Socken legt, nachdem sie eingeschlafen sind. Das Spielen von Santa Claus ist auch eine Gewohnheit im Westen.

Am 24. Dezember, Heiligabend, fragen Sie um 24 verschiedene Nachnamen zu einem Groschen, jeder mit diesen 2 Stück von 4 kaufte einen großen, roten, schönen Apfel essen in 5 Minuten, nächstes Jahr wird viel Glück haben! WEIHNACHTEN, WEIHNACHTEN, das amerikanische Wörterbuch von Merriam-Webster, sagt das Wort wird von CHRIST + MASS, was bedeutet "CHRIST Zeremonie", und das Oxford Wörterbuch des Vereinigten Königreichs macht das gleiche. Das Wort "Weihnachten" in der angelsächsischen Sprache ist auch die Bedeutung von Christus. In anderen nicht englischsprachigen Ländern wie Frankreich, Spanien, Italien usw. bedeutet "Weihnachten" "Geburtstag". Was die Deutschen betrifft, wird Weihnachten "die Weihnachtszeit" genannt, aber der ursprüngliche Text enthält "heilige Nacht". Weihnachten ist ein Tag, an dem alle glücklich sind. In der Welt hat jedes Land oder jede Nation seine eigenen Weihnachtsbräuche wegen seiner traditionellen Bräuche.

England: Sie denken, Weihnachten muss eine gute Zeit sein. So ist das Weihnachtsfest sehr reichhaltig, einschließlich Schweinefleisch, gebratener Truthahn, Weihnachtspudding und Weihnachtsmuffkuchen ... Und so weiter. Jeder in der Familie hat ein Geschenk, und sogar die Diener haben Geschenke, die am Weihnachtsmorgen verschenkt werden. Manchmal wurden sie vom Gastgeber in das Haus eingeladen, der zu einer Erfrischung oder einem kleinen Geschenk ins Haus eingeladen wurde.

Frankreich: Am Weihnachtsabend zur Mitternachtsmesse in die Kirche gehen. Nach der Messe teilen Familienmitglieder und ältere Schwester Familientreffen das Weihnachtsessen und teilen ein Jahr zu Hause wichtige Angelegenheit. Gelegentlich gibt es familiäre Zwietracht, auch oft wegen des Weihnachtstreffens, um den früheren Verdacht zu lösen und nachzuholen. Daher wird Weihnachten in den Augen der Franzosen als ein freundlicher und harmonischer Tag angesehen.

Italien: In Italien werden zu jeder Weihnachtszeit einige Modelle der Krippengeschichte gezeigt. Am Vorabend des Weihnachtsfestes versammeln sich die Familien zu einer großen Mahlzeit, nehmen an der Weihnachtsmesse um Mitternacht teil und besuchen dann Verwandte und Freunde, aber nur Kinder und ältere Menschen bekommen Geschenke. Es gibt einen guten Brauch in Italien am Weihnachtstag. Das Kind ist dankbar für die Erziehung seiner Eltern für ein Jahr und wird ihre Kompositionen oder Gedichte vor dem Weihnachtsfest in die Serviette, Tischdecke oder Untertasse legen. Nach dem Essen, nehmen Sie es heraus und lesen Sie es laut vor.

Spanien: Kinder auf dem Land stellen ihre Schuhe oft vor das Fenster oder die Tür, um Weihnachtsgeschenke zu erhalten. In vielen Städten haben Jungen auch viele hochrangige Geschenke, die sie schönen Frauen geben können. "Kühe" werden auch am besten zu Weihnachten behandelt. Es gibt eine lokale Legende: "Als Jesus geboren wurde, gab es eine Kuh, die ausatmete, damit er warm wurde."

Schweden: In der Weihnachtszeit sind die Schweden sehr gastfreundlich, und jede Familie, ob reich oder arm, kann Freunde besuchen, sogar Fremde kommen und essen. Sie stellten alle Arten von Essen auf den Tisch, und sie konnten frei wählen.

Schweiz: Der Weihnachtsmann des Landes trägt eine weiße Robe und Masken. Sie neigen dazu, von den Armen angezogen zu werden, und sie strömen zu den Reichen, um Essen und Geschenke zu bekommen.

Dänemark: Das erste Land, das Weihnachtsmarken veröffentlicht. Diese Weihnachtsbriefmarke dient zur Finanzierung von Tuberkulose. Die Dänen senden Weihnachtskarten und -post, und sie alle posten diese Art von Briefmarke.

Chile: Das Land feiert Weihnachten mit einem "Affenschwanz" Kaltgetränk. Das Getränk besteht aus Kaffee, Milch, Eiern, Wein und fermentierten Trauben. Der Grund, warum dieses Getränk "Affenschwanz" genannt wird, ist unbekannt.

Norwegen: In der Vorweihnachtszeit muss jedes Familienmitglied vor dem Zubettgehen eine Schuhliste erstellen. Norweger glauben, dass ihre Familie im kommenden Jahr Frieden und Frieden erreichen kann. Am nächsten Morgen treffen sich Familienmitglieder, um ihre Lieblingslieder zu singen.

Irland: Die Familie des Landes wird an Heiligabend eine Kerze oder eine Lampe auf den Fensterrahmen stellen und die Geburt des Babys begrüßen.Ähnliche Neuigkeiten:


Wie kann man den Neujahrstag in verschiedenen Ländern feiern?